Vermittler
Ich fahre einen...
...aus dem Baujahr
...mit einem Versicherungswert von
...und dieser Kennzeichen-Art
Kennzeichenart
Jetzt Prämie berechnen
Schliessen
Hersteller
Typ
Fahrzeugart
Bitte wählen Sie die korrekte Art des Fahrzeuges aus.
Karrosserieart
Leistung kW
Siehe Zulassungsbescheinigung "P.2"
Fahrzeug mit Liste suchen?
Schliessen
Mitteilung

Wenden Sie sich bitte zur Berechnung und Antragsstellung dieses Fahrzeugs/Kennzeichens an die Rufnummer: +43-1-23 66 25 8. Wert darf nicht tiefer als EUR 1000 sein.

Schliessen
Mitteilung

Das Datum des Baujahres kann nicht vor dem ersten Baujahr liegen. Bitte korrigieren Sie lhre Eingaben.

Schliessen
Mitteilung

Das Datum des Baujahres ist wesentlich grösser als das letzte Baujahr des Fahrzeuges. Bitte korrigieren Sie lhre Eingaben.

Schliessen
Mitteilung

Wenden Sie sich bitte zur Berechnung und Antragsstellung dieses Fahrzeugs/Kennzeichens an die Rufnummer: +43-1-23 66 25 8 .

Schliessen
Mitteilung

Wenden Sie sich bitte zur Berechnung und Antragsstellung dieses Fahrzeugs/Kennzeichens an die Rufnummer: +49 451 8718481.

Schliessen
... anderes Land?
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.

MAGAZIN

OCC ist seit über 30 Jahren fester Bestandteil der sogenannten Szene: Hier tummeln sich die Fachleute und Fans von historischen und modernen Klassikern. Freuen Sie sich an dieser Stelle auf stets frische Nachrichten, Auktionsberichte und Tipps rund um Ihr Liebhaberfahrzeug sowie Vor- und Rückschauen zu Veranstaltungen.

Warum ein Versicherungswechsel für Ihren Klassiker jetzt genau das Richtige ist!
02. November 2018

Jährlich zum 30.11. können Sie Ihre Kfz-Versicherung wechseln! Warum Sie aus der Komfortzone herausschreiten sollten, zeigen wir Ihnen gerne auf.

1

Per Definition ist ein Liebhaberfahrzeug ein Auto in einem guten Zustand, welches dadurch, dass es immer weniger Exemplare dieses Modells in einem eben guten Zustand gibt, an Wert gewinnt. Sollten Sie nun Ihren werdenden Oldie oder schon gewordenen Oldie in einer Versicherung für Alltagsfahrzeuge versichert haben, dann müssen Sie damit rechnen, dass Sie im Schadenfall genau das bekommen, was Sie versichert haben – den Wert nach Abnutzung, also den sogenannten Zeitwert. Dieser nimmt mit fortschreitendem Alter ab, da man davon ausgeht, dass ein Alltagsfahrzeug durch Verschleiß und Nutzung weniger wert ist. Das entspricht etwa genau dem Gegenteil von der tatsächlichen Eigenschaft des Eingangs geschilderten Klassikers. Selbst wenn Sie hinterher einen Gutachter beauftragen und den echten, rechtmäßig einwandfrei höheren Wert feststellen lassen - dieser Wert gehört eben versichert. Das ist oft sogar günstiger, da die Versicherer von Liebhaberfahrzeugen davon ausgehen, dass die Besitzer dieser Fahrzeuge ganz besonders vorsichtig mit ihnen umgehen und sie hüten.

 

Eine Klassikerversicherung sichert das Fahrzeug (nicht nach Abnutzung,) sondern nach Wert und Zustand ab und beinhaltet keine Schadensfreiheitsklassen und daher auch keine Verschlechterung des Schadensfreiheitsrabattes im Schadenfall. Die Wertermittlung kann per Selbstbewertung bis zu einem Fahrzeugwert von 40.000 Euro erfolgen. Erst danach benötigen wir ein Kurzgutachten. Bei besonderen, raren Fahrzeugmodellen braucht es ein detailliertes Gutachten. Das macht auch deshalb Sinn, weil nicht nur Sie dann den wahren Wert Ihres Fahrzeuges kennen, sondern die gegnerische Versicherung bei einem Schadenfall den vom Gutachter ermittelten Wert anerkennt. Ein Gutachten sollte im 2-Jahresrhythmus aktualisiert werden, um die Werte im Vertrag anpassen zu können. Es ist kostengünstig. Gerne stehen wir Ihnen mit unserem Gutachter-Netzwerk zur Seite.

 

Grundsätzlich ist die Versicherung als Liebhaberfahrzeug auch dann schon möglich, wenn es noch gar kein Youngtimer oder Oldtimer ist. Es muss auch kein H-Kennzeichen haben. Der Versicherungsbeitrag bemisst sich nach dem Versicherungsrisiko. Das ist deshalb so, damit nicht die gesamte Versichertengemeinschaft unter einem teuren Schadenfall leiden muss. Klassiker kann man bei uns also auch schon dann versichern, wenn das Fahrzeugmodell nicht mehr gebaut wird und das Fahrzeug Klassikerpotenzial hat. Eine erste Auskunft zu den Versicherungskosten liefert unser Tarifrechner auf www.occ.eu.

 

Folgende Merkmale sollten Sie vergleichen

 

Fahrzeugwert: Versicherung nach Wert und Zustand, aber
Sehr wichtig: zu welchem Wert Sie Ihren Klassiker absichern! Wir bieten Ihnen die Versicherung wahlweise zum Marktwert, zum Wiederbeschaffungswert oder zum Wiederherstellungswert an.

Gutachten
Bei uns: Selbstbewertung möglich / ab 40.000 EUR Kurzgutachten / ab 60.000 EUR Wert oder für All-Risk Detailliertes Gutachten.

Vorsorgeversicherung
In den Versicherungskosten enthaltene Vorsorgeversicherung – bei uns 30-50%

Sammlungsversicherung
Bei uns: ab 3 Fahrzeugen zu günstigeren Beiträgen. Auch Klassiker unterschiedlicher Art.

Jährlich maximale km-Leistung
Bei uns 3.000 / 5.000 / 10.000 km möglich

Fahrermindestalter
Fahrer ab 23 Jahre, nach Absprache mit uns auch ab 18 Jahre möglich

 

Vergleichen Sie. Wir klären mit Ihnen gerne Ihre Fragen. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per Tarifrechner oder per E-Mail: occ@occ.eu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.occ.eu.

TARIFRECHNER